stoffbahn manufaktur


header_manufaktur

Kennst du das Land, zwischen Wachen und Schlafen, den Ort an dem deine Träume noch bei dir sind?
Dort werde ich auf dich warten. Dort werde ich dich für immer lieben.
– Peter Pan –

 

sgresch_profil

Als ich fünf Jahre alt war, begann ich zu tanzen. Meine zehnjährige klassische Ballettausbildung war vermutlich die beste Schule für meine gesamte Entwicklung. Lange Zeit ging ich davon aus, Tänzerin zu werden – hier lernte ich nicht nur Disziplin, vor allem entwickelte sich meine große Leidenschaft, den schönen Dingen des Lebens Ausdruck geben zu wollen. Das war in meiner späteren Ausbildung zur Maßschneiderin und Schnitttechnikerin an der Modeschule Düsseldorf sehr hilfreich. Für mich war immer wichtig, dass Menschen in meinen Modellen mein persönliches Streben, meine Liebe erkennen.
Das ist mir auch bei meiner heutigen Arbeit bedeutend wichtig – in jedem meiner Stücke liegt ein Bruchteil meiner Leidenschaft, meiner Art, schöne Dinge zu betrachten und wert zu schätzen. Und das führt mich zu meinem Wunsch für Sie, dass Sie „zwischen wachen und schlafen“ Ihre Liebe für die schönen Dinge, die Sie umgeben, durchschauen!